Wer bin ich?

Ich bin Nina, aktuell 24 Jahre alt und Studentin.

Ich habe, als ich im Oktober 2015 an die Universität kam, mit dem Ballett angefangen. Dort war der Ballettkurs kostenlos und ich dachte mir –

„Ich will das schon so lange mal probieren, ich mach‘ das jetzt einfach“.

Und irgendwie hat mich direkt das Ballettfieber gepackt: Zu Weihnachten 2015 habe ich mir richtige Ballettkleidung gewünscht, also Ballettschläppchen, ein Trikot, Strumpfhosen und einen Rock. Zuvor habe ich meine alten Turnschläppchen und normale Sporthosen benutzt.

Anfang 2019 habe ich mich entschieden, noch in einem Ballettstudio anzufangen, um eine zweite Trainingsstunde die Woche zu haben.

Im Juli 2019 habe ich mir meinen großen Traum vom Spitzentanz erfüllt – wenn du mehr darüber erfahren willst, musst du noch eine Weile auf meinen Beitrag zum Thema „Von der Krücke zum Spitzenschuh“ warten.

Und seit Januar 2020 habe ich mir noch einen dritten Kurs die Woche zugelegt – man kann also mit Fug und Recht sagen, dass das Ballettfieber mich erwischt hat 🙂

Was ich außer Ballett noch so mache?

Ich habe natürlich diesen Blog hier

außerdem nähe ich sehr gerne wenn auch noch nicht sehr lange

ich schreibe gerne Geschichten und lese Geschichten anderer

und ansonsten gehe ich gerne spazieren, schwimmen, Inlineskaten und mache auch gerne Sachen im Garten